Lüneburg - Kaltenmoor

> zurück (NI-Karte)

> zurück (Liste)


Wohnungen errichtet: 2.100 WE

Bauzeitraum: 1965 - 1980


Die Siedlung Kaltenmoor wurde von 1965 bis 1980 im Südosten der Stadt errichtet. Im Westen der Siedlung befinden bis zu 16-geschossige Komplexe (Foto 1), die quasi als Landmarke fungieren, während im Süden mehrgeschossige Riegel die Siedlung begrenzen. Nach Norden und Osten verringern sich die Geschosshöhen und gehen zu Einfamilienhäusern über - wobei auch diese Gebäude aus Klinker bestehen, die für Kaltenmoor charakteristisch ist.

Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2013)