Halle (Saale) - Voßstraße

> zurück


Wohnungen ursprünglich errichtet: ca. 770 WE

Wohnungen aktuell: unbekannt

Bauzeitraum:  1978


Südlich der Innenstadt, auf einem ehemaligen Geländeabschnitt der Franckeschen Stiftungen, entstand ein kleines Wohngebiet mit 10 Hochhäusern, wovon zwei der 11-geschossigen Gebäude ein Doppelhaus sind. Errichtet wurden die Gebäude 1978 und beinhalten Ein- bis Drei-Zimmerwohnungen.

Leider waren mir optimale Bilder aufgrund des dichten Bewuchses nicht möglich.

Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (08/2015)