Buxtehude - Altländer Straße

> zurück (NI-Karte)

> zurück (Liste)


Wohnungen errichtet: 1.300 WE

Bauzeitraum: 1970er-Jahre


In der Siedlung „Altländer Straße“ im nördlichen Buxtehude wurden schätzungsweise 1.300 Wohneinheiten errichtet. Besonders markant sind vier große Punkthochhäuser (Bild 1 und 8), während die Siedlung ansonsten von der Bebauung inhomogen ist und diverse Gebäudetypen aufweist. So wurden kleinere Hochhäuser (Bild 5 und 6) neben komplexen Gebäuden und niedrigeren Zeilen errichtet.

Genaue Angaben wie tatsächliche errichtete Wohneinheiten oder der Entstehungszeitraum sind nicht bekannt.

Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2014)